Motion Design – Animationen

//Motion Design – Animationen
Motion Design – Animationen2017-07-20T17:47:44+00:00

Project Description

DIE TÄGLICHE DATENSPUR

– wie das digitale Ich entsteht

Den ganzen Tag über erzeugen wir Daten – vom morgendlichen Checken der E-Mails über den schnellen Einkauf am Mittag bis zum Video on Demand am Abend. So entsteht – von uns unbemerkt – eine Datenspur, über die sich Andere freuen: Firmen können uns gezielt Werbung zuschicken oder besser beurteilen, ob wir kreditwürdig sind. Fast niemand weiß, welche Daten über ihn im Umlauf sind, und welche Schlussfolgerungen aus ihnen gezogen werden. Viele geben sogar freiwillig mehr private Daten preis als nötig.

DER ZUG DER ZEIT

–  wie die Eisenbahn unsere  Zeitrechnung revolutionierte.

Ab 1860 kann man fast alle deutschen Städte mit der Bahn erreichen. Allerdings gibt es ein Problem. Deutschland ist Ende des 19. Jahrhundert in fünf Zeitzonen aufgeteilt.Berlin hat seine eigene, ebenso München und Ludwigshafen. Und auch in Karlsruhe und Stuttgart ticken die Uhren anders.Deshalb stehen an vielen Bahnsteigen mehrere Uhren – eine zeigt die Zeit am Bahnhof die andere die, mit der die Bahngesellschaften rechnet. Dieses Zeitchaos erschwert den Personenverkehr und Güteraustausch.

DIE WURST

– VOM SIEGERMAHL ZUM SNACK

Schon vor 4.000 Jahren war Wurst heißbegehrt: Bei Wettkämpfen im antiken Griechenland labten sich die Sieger an deftigen Würsten. Im Mittelalter stärkten sich nicht nur die Arbeiter an den großen Dombaustellen in eigens dafür eingerichteten Wurstküchen. Seitdem hat sich in Deutschland eine einzigartige Wurstkultur entwickelt.

LÄRM ALS WAFFE

– die Psychologie der Kriegsführung

Ob Trommeln, Kriegsgeschrei oder moderne Schallkanonen: Lärm spielt in der psychologischen Kriegsführung schon immer eine wichtige Rolle. Denn Lärm spricht unser Nervenzentrum direkt an.