Buch

Buch2017-07-20T17:46:19+00:00

Project Description

DAS BLUTIGE GESCHÄFT

Marderhund als Mantelkragen

Pelz ist wieder in, sehr zum Leidwesen der Tierschutzorganisationen. Diese kämpfen seit Jahren gegen die unwürdigen Zustände in der Pelzindustrie. Der Tierschützer und Dokumentarfilmer Manfred Karremann ist den Pelzhändlern auf der Spur.

GEISELN DER TALIBAN

– 259 Tage in Todesangst

Einmal mit dem Camping-Bus die Seidenstraße entlang fahren, 9000 Kilometer, von der Schweiz über Italien und Griechenland, durch den Iran und Indien bis zum Himalaja – das ist der Traum der beiden Schweizer Daniela Widmer und David Och. Ostern 2011 ist es dann soweit. Das Paar besorgt sich die nötigen Visa und arrangiert Geleitschutz für die Gefahrenzonen.

WOLFGANG NIEDECKEN

– Zugabe für eine bessere Welt

Ob bei den Friedensdemos in den Achtzigern, bei den „Arsch-Huh“ Konzerten gegen Ausländerfeindlichkeit in den Neunzigern oder bei seiner Afrika-Hilfe für Kindersoldaten und Zwangsprostituierte — BAP-Sänger Wolfgang Niedecken mischt sich ein. Doch das Leben als Rebell hinterlässt seine Spuren. 2011 erlitt er einen Schlaganfall.

LEBEN IM FREMDEN KÖRPER

Balian Buschbaum hieß früher Yvonne

Er wurde mit den Geschlechtsmerkmalen eines Mädchens geboren, er war deutsche Meisterin im Stabhochsprung und Olympiateilnehmerin. Bis zu seiner Geschlechts-OP fühlte er sich fremd im eigenen Körper. Sein Äußeres war das einer Frau, sein Inneres das eines Mannes.